(tb) Mit fast 100 Prozent der Stimmen votierten die Aktionäre auf der Hauptversammlung der Deutschen Post für die Zahlung einer Dividende von 85 Cent pro Aktie. 99,81 Prozent des anwesenden Kapitals waren mit dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand einverstanden, die Dividende für 2015 auf der Höhe des Vorjahres zu belassen.

michel seminar-8340 kleiner(cj) Vom 11.–13. November bieten die Philatelistische Akademie und der Schwaneberger Verlag wieder das Sammler-Seminar und das MICHEL-Tutorial an. Mit philatelistischem Fachwissen, Erfahrungsaustausch, spannenden Einblicken in die Forschung und nützlichen Tricks rund um die eigene Sammlung richtet es sich an alle interessierten Sammler.

(tb) Tim Scharwath wird neuer Chef des Speditionsgeschäftes der Deutschen Post. Der Aufsichtsrat berief den 51-Jährigen in den Vorstand. Er folgt Roger Cook, der vor einem Jahr die Position verloren hatte.

(jb) Wegen Terminüberschneidungen mit zwei weiteren Messen und einem daraus resultierenden Hotelzimmerengpass, verbunden mit Preissteigerungen bis zum Dreifachen der üblichen Rate, muss die 27. Internationale Briefmarken-Messe um eine Woche nach hinten verschoben werden.

(bpp/gg) Wegen akuter Überlastung sieht sich Franz Stegmüller (München) gezwungen, bis zum 31. Dezember 2016 keine weiteren Prüfsendungen für seine Prüfgebiete „Bayern 1849– 1875 (Kreuzerzeit)“ und „Oldenburg“ anzunehmen.