Wunschzeit und -ort

04.01.2017

(tb) DHL rechnet damit, dass in drei bis vier Jahren mindestens ein Viertel der Pakete nach den Zeit- und Ortsvorgaben der Empfänger zugestellt wird. Diese können dann sowohl eine Wunschzeit als auch einen Wunschort für die Lieferung elektronisch übermitteln. Derzeit nutzen die Empfänger nur in drei bis fünf Prozent der Fälle die Möglichkeit einer Umleitung.