FedEx baut Paris aus

09.01.2017

(tb) Federal Express (FedEx) baut seine Umschlagstation am Pariser Flughafen Charles de Gaulle aus. Mit Investitionen im Volumen von 200 Millionen Euro möchte der Logistiker die Sortierkapazitäten um 40 Prozent auf 51 000 Pakete und Päckchen pro Stunde erhöhen. Die Bauarbeiten beginnen in diesem Jahr. 2019 soll die neue Anlage betriebsbereit sein. Paris ist seit 1999 das europäische Drehkreuz der Amerikaner.