Leipzig/Halle erweitert

05.01.2017

(tb) DHL Express nahm im Oktober zwei neue Anlagen am Flughafen Leipzig/Halle in Betrieb. Mit ihnen steigt die Sortierkapazität um 50 Prozent von 100 000 auf 150 000 Sendungen pro Stunde. Zudem kann eine der neuen Anlagen auch sperrige und bis zu 170 Kilogramm schwere Sendungen automatisch bearbeiten, was bislang nicht möglich war. DHL ist der wichtigste Kunde des Flughafens Leipzig/Halle. Experten schätzen den Anteil am Umschlagvolumen auf bis zu 90 Prozent.