Hermes setzt auf Elektrowagen

06.06.2017

(tb) Hermes bestellte bei Daimler 1500 Elektrotransporter der nächsten Generation der Klassen Mercedes Sprinter und Vito. Die ersten Fahrzeuge sollten 2018 geliefert werden, die letzten bis 2020. Der Auftrag ist flexibel gehalten, um beispielsweise die Reichweite einzelner Fahrzeuge durch stärkere Akkumulatoren zu erhöhen. Hermes plant den Einsatz der Fahrzeuge in Ballungsräumen. Der Antriebsstrom soll zu hundert Prozent aus regenerativen Energiequellen stammen. Bis 2020 möchte Hermes den Kohlendioxid-Ausstoß mindestens halbieren, spätestens 2025 in den Innenstädten aller Großstädte Sendungen emissionsfrei zustellen.