DHL erweitert Umbauauftrag

04.07.2017

(tb) Einige Wochen vor der Übergabe des ersten umgerüsteten Frachtflugzeuges des Typs A 330-300P2F erteilte DHL der ST Aerospace den Auftrag, weitere vier Maschinen umzubauen.

 

Die Arbeiten finden in den Elbe Flugzeugwerken in Dresden statt, einer gemeinsamen Tochter von ST Aerospace und Airbus. Mit dem Umbau entsteht ein neuer Typ des Mittelstreckenflugzeuges. Vier Maschinen sind bereits in Arbeit, die Übergabe der ersten erfolgt Ende 2017. DHL setzt die Flieger im Bereich Express ein.