DHL in Vietnam

28.07.2017

(tb) Internet-Versandhandel mit Nachnahme ist in Vietnam Alltag. Nur etwa 15 Prozent der Besteller zahlen elektronisch, bei den meisten kassiert der Paketzusteller. Dieser kommt neuerdings immer häufiger von DHL.

 

Die Deutsche Post baute in den vergangenen Monaten ein Zustellnetz in Vietnam auf, das in Ballungsräumen wie Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt – Saigon heißt immer noch so – die Zustellung am Tag nach der Auflieferung ermöglicht. In den Metropolen erfolgt die Zustellung zum Teil mit elektrischen Fahrzeugen. Der Aufbau einer eigenen Zustellorganisation in Vietnam geschah im Rahmen der Asien-Initiative von DHL. In Indien, Thailand und Malaysia arbeitet DHL bereits erfolgreich.