bpost investiert in den USA

01.11.2017

(tb) Die belgische Post kaufte Anfang Oktober den US-amerikanischen Paketdienst Radial. Dieser schlug im vergangenen Jahr rund 72 Millionen Sendungen um und betreibt 24 Sortierzentren. Für dieses Jahr strebt er einen Umsatz von einer Milliarde Dollar und eine Gewinn von 70 Millionen Dollar an. Radial bedient dabei vor allem Privatkunden, die im Versandhandel bestellen. Welchen Kaufpreis die bpost entrichtet hat, ist nicht bekannt.