Roboter in Bad Hersfeld

13.11.2017

(tb) Ein Roboter ersetzt den Handkarren – zumindest war dies für sechs Wochen in Bad Hersfeld der Fall. Dort erprobte die Deutsche Post zwei Maschinen, die jeweils bis zu sechs Kisten mit Briefen im Gesamtgewicht von maximal 150 Kilogramm laden konnten.

 

Der Roboter erkannte seinen Zusteller und folgte ihm. Passanten oder Hindernissen auf dem Gehweg wich er aus oder blieb stehen. Der Versuch begann Anfang Oktober in zwei Zustellbezirken. Parallel setzte die Stadtverwaltung einen Roboter ein, der die in der Hauspost Beschäftigten entlasten sollte. Die körperlich anstrengende Arbeit erledigt dann die Maschine, für die Zustellung an sich ist weiterhin der Mensch zuständig.