Höherer Marktanteil

07.03.2018

(tb) Der Schweizer Privatpostdienst Quickmail konnte 2017 einen Zuwachs der Zahl zugestellter Sendungen um 23 Prozent verbuchen. Statt 75 Millionen beförderte er 87 Millionen Briefe.

 

Im Segment der Sendungen mit mindestens 50 Gramm und höchstens 1000 Gramm Gewicht stieg der Quickmails Marktanteil von 2,2 auf 2,6 Prozent. Für Sendungen bis 50 Gramm Gewicht genießt die Schweizerische Post weiterhin ein Monopol. Quickmail fordert, die Grenze noch in diesem Jahr auf 25 Gram zu senken.