Offensive von Trans-o-flex

14.05.2018

(tb) Trans-o-flex baut seine Angebote im Expressbereich aus. Seit Anfang April bietet das Unternehmen die Zustellung von Einzelsendungen und Paletten zum einen von Tag zu Tag, zum anderen bis garantiert neun Uhr des Folgetages an.

 

Dabei muss der Absender den Expresszuschlag nur entrichten, wenn die Zustellung auch pünktlich erfolgt, unabhängig von den Ursachen einer Verspätung. Nachdem Federal Express (FedEx) TNT Express übernommen hat, sieht Trans-o-flex eine Marktlücke, in die man stoßen möchte. Das Unternehmen hatte in den vergangenen Monaten unrentable Geschäftsbereiche abgestoßen und geht nunmehr wieder in die Offensive.