An die MICHEL-Redaktion: Nach China

26.06.2018

MiR 5 2018 Komplett-2(mi) Liebe MICHEL-Redaktion,

mit Interesse habe ich die Ausführungen zu dem Shanghai-Stempel in dem Artikel „Nach China“ in der MICHEL-Rundschau 2/2018 ab Seite 79 gelesen. Leider muss ich die Beschreibung des Ankunftsstempels korrigieren: Zwar stimmt es, dass Zweigpostämter in Shanghai immer ein entsprechendes chinesisches Zahlzeichen tragen, wie Sie es zum Beispiel aus dem Stempel vom Zweigpostamt Nr. 18 in der Avenue Joffre ersehen können. Das chinesische Zeichen „Ji“, das 6. Zeichen der Erdzweige oder Himmelsstämme, steht aber nicht für ein Zweigpostamt, sondern ist vielmehr eine von mehreren Stempelkennziffern des Hauptpostamtes von Shanghai.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf M.

 

Sehr geehrter Herr M.,

herzlichen Dank für Ihre Ergänzung, die wir gerne an unsere Leser weitergeben.

Mit freundlichen Grüßen

MICHEL

 

Alle interessanten Leseranfragen und -Hinweise lesen Sie auch in der monatlich erscheinenden MICHEL-Rundschau.