DHL investiert in Kolumbien

21.06.2018

(tb) DHL Supply Chain übernahm in Kolumbien den Logistiker Suppla Group zu einem nicht genannten Preis. Dieser beschäftigt 4500 Mitarbeiter, die in fünf Regionen und 25 Städten des Landes aktiv sind. Die Lagerfläche beträgt insgesamt 500.000 Quadratmeter. DHL Supply Chain bietet Kunden die Betreuung der gesamten Lieferkette an. Mit Suppla möchte der Konzern die Präsenz in der Andenregion stärken.