Fünf unter einem Dach

19.07.2018

(tb) Ein neues Paketdepot im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg dient gleich fünf großen Paketdiensten als Lager und Sortierplatz. Unter Federführung der Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft (Behala) arbeiten die Deutsche Post, Dynamic Parcel Distribution (DPD), General Logistics (GLS), Hermes und der United Parcel Service (UPS) zusammen.

 

Die Zustellung erfolgt mit Lastenfahrrädern emissions- und lärmfrei. Da im Umkreis von fünf Kilometern rund 800.000 Menschen leben, versprechen sich die KEP-Dienste von dem neuen Paketdepot erhebliche Kostensenkungen für die so genannte letzte Meile.