Entdeckt: Junge Raritäten

07.09.2018

100-L-2126(cj) Die luxemburgischen Europamarken aus dem Jahr 2017 haben das Potential zu einem modernen Klassiker. Die Ausgabe trägt keinen Landesnamen und wurde deshalb im Juli 2017 nach weniger als zwei Monaten vom Verkauf zurückgezogen.

 

 

In der Neuausgabe des MICHEL Westeuropa konnten die Marken ihre Notierungen jetzt glatt verzehnfachen. Die Europamarken sind damit nur ein Beispiel für viele Sammelgebiete, deren moderne Ausgaben gern unterschätzt werden. Sie sind deshalb immer für Überraschungen gut.

 

Viel Neues zu bieten haben auch die anderen September-Neuerscheinungen bei MICHEL: Neben dem sechsten Band der aktuellen Europa-Serie Westeuropa sind heute auch deren fünfter Band Nordeuropa, Schweiz-Spezial, Liechtenstein-Spezial und der neue MICHEL Übersee Zentralafrika (ÜK 6.1) erschienen!