Theorie und Realität

07.02.2018

(tb) Dynamic Parcel Distribution (DPD) bringt ein Zusatzentgelt für die Zustellung von Paketen an der Haustür ins Gespräch.

 

Gegenüber der Zeitschrift Wirtschaftswoche erklärte DPD-Geschäftsführer Boris Winkelmann: „In der Zukunft kann es so kommen, dass Paketdienste standardmäßig an den Paketshop liefern und die Lieferung zur Haustür dann zum Beispiel 50 Cent kostet.“ Dafür fand er Zuspruch bei Hermes-Geschäftsführer Frank Rausch. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass beide Anbieter das denkbare Zusatzentgelt auch real einführen.