• Neuerscheinungen

    EK5 U1EK6 U1

    Zentralafrika2018 U1Schweiz U1

  • MICHEL-Rundschau

    MiR 10 2018 U1 MiR 10PLUS 2018 U1

  • Toptitel

    Ganzsachen Deutschland-2018 U1

    Deutschland Spezial Band-2

  • Freimarken: Blumen – Kokardenblume

    05.10.2018

    MiR 8 2018 Inhalt-5(Deutsche Post) Wer einen floralen Hingucker sucht, der sollte seinen Garten um die feurig-schöne Kokardenblume (Gaillardia) bereichern. Von Gelb über Orange bis Rot zeigen sich die Blüten einiger Arten einfarbig, zumeist aber erstrahlen sie in Farbverläufen und weisen kontrastierende Spitzen auf. Ausgesprochen beliebt ist die Sorte "Kobold", deren knallrote Blüten mit ihrem goldgelben Kranz einem Feuerwerk gleichkommen. Weiterlesen...

  • Deutschland eigenständig

    04.10.2018

    (tb) Die Deutsche Post strukturiert den Bereich Brief, Paket, elektronischer Handel neu. Für die Aktivitäten in Deutschland schuf sie den Geschäftsbereich Post & Paket Deutschland. Er ersetzt den bisherigen Bereich Post – eCommerce – Parcel, kurz PeP. Weiterlesen...

  • Zum Tag der Deutschen Einheit

    03.10.2018

    brd1477(cj) Mit dem 3. Oktober 1990 hat sich erfüllt, wozu die Präambel des Grundgesetzes von 1949 'das gesamte Deutsche Volk' aufforderte: 'in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands zu vollenden'. Weiterlesen...

  • Neue Noten zwei Monate später

    02.10.2018

    (tb) Am 28. Mai 2019 kommen die neuen Banknoten zu 100 und 200 Euro in Umlauf. Sie weisen die zusätzlichen Sicherheitsmerkmale auf, die wir bereits von den Noten zu 5, 10, 20 und 50 Euro her kennen. Weiterlesen...

  • Geschäftskunden zahlen wieder mehr

    01.10.2018

    (tb) Jüngst ankündigte Preiserhöhungen der Deutschen Post zum Jahreswechsel betreffen vor allem Geschäftskunden, mit denen individuelle Verträge vereinbart werden. Im Bereich Express kosten die Sendungen künftig im Schnitt 4,9 Prozent mehr. Weiterlesen...

  • Design aus Deutschland: Weltempfänger von Dieter Rams

    28.09.2018

    MiR 7 2018 Inhalt(mi) Einer der großen deutschen Industriedesigner des 20. Jahrhunderts ist Dieter Rams, dessen Objekte sich durch eine klare Formensprache und einfache Bedienbarkeit auszeichnen. Dieter Rams, der am 20. Mai 1932 in Wiesbaden geboren wurde, machte eine Ausbildung zum Tischler und studierte Architektur und Innenarchitektur an der Werkkunstschule Wiesbaden. Weiterlesen...

  • Bus-Anhänger als Mikrodepot

    27.09.2018

    (tb) In Bremen beginnt 2019 ein Versuch, Pakete verschiedener Dienste in einem Güterverteilzentrum zu bündeln und gemeinsam in die Fußgängerzone in die Innenstadt zu bringen. Ab 2020 soll ein Bus-Anhänger die Pakete zum Hauptbahnhof bringen. Dort dient der Anhänger als Mikrohub, also als kleines Umschlagzentrum. Weiterlesen...

  • An die MICHEL-Redaktion: Anzeigenfelder und MICHEL-Nummern

    26.09.2018

    MiR 8 2018 InhaltTeil41(mi) Liebe MICHEL-Redaktion,

    ich habe eine Frage zu den Anzeigenfeldern der Markenheftchen aus dem Dritten Reich. Zum Beispiel bei Markenheftchen MH 48 steht unter der Abbildung des Heftchenblattes 120 mit der Anzeige „Postsparkasse“ die Nummern-Angabe „A 13.4“, in der Auflistung zu W 151 findet sich zum gleichen Anzeigenfeld aber die Angabe „A 13.3“. Diese oder ähnliche Varianten tauchen des Öfteren auf – was ist denn der Unterschied zwischen A 13.3 und A 13.4? Weiterlesen...

  • Viertagewoche in Österreich

    25.09.2018

    (tb) In Österreich verhandeln der Vorstand der staatlichen Post und die Post-Gewerkschaft über die Einführung der Viertage-Arbeitswoche. Beide Seiten sehen darin Vorteile, die Führung der Post hofft, dann den Fuhrpark effizienter nutzen und leichter auf Arbeitsspitzen reagieren zu können. Weiterlesen...

  • Für die Jugend: Pilze - Pfifferling, Steinpilz, Maronen-Röhrling

    24.09.2018

    MiR 8 2018 Inhalt(mi) Der Echte Pfifferling (Cantharellus cibarius) ist zwischen Juni und November vor allem unter Fichten und Rotbuchen zu finden. Früher war er weit verbreitet, heute geht der natürliche Bestand stark zurück. Zu erkennen ist er an seiner charakteristischen dottergelben Farbe. Die Bezeichnung „Pfifferling“ erhielt er wegen seines pfeffrigen und würzig-aromatischen Geschmacks, während sein Duft fruchtigen Aprikosen gleichkommt. Weiterlesen...

  • Neuer Junger Sammler erscheint

    21.09.2018

    JS 03 2018 Titelseite(JS) Briefmarkenfreunde haben Freunde in und aus aller Welt. Das sind einerseits die Marken und Stempel, andererseits die jungen Menschen, die Briefmarken sammeln. Das neue Heft der Zeitschrift Junge Sammler beschäftigt sich daher mit der großen Vielfalt der Philatelie. Diesmal ist der Schwerpunkt Israel, da im November in Fellbach die Deutsch-Israelische Ausstellung FELBA 2018 stattfindet. Weiterlesen...

  • Numismatik: Scarabäus - Secret Riddle, Solar Zenith, Withering Blaze

    20.09.2018

    28364 Scarab-08---Solar-Zenith r(CIT) Neun Schöpfergottheiten kennt die ägyptische Mythologie. Aus neun verschiedenen Typen von Skarabäen besteht die von CIT Coin Invest AG herausgegebene Serie „Scarab Collection“. Sie ist einer zentralen Gestalt der ägyptischen Religion gewidmet, dem Skarabäus, der als Sonnengott Re die Sonne durch die Tiefen der Unterwelt über den Horizont wälzt und so der Welt das Licht zurückbringt. Weiterlesen...

  • Auszeichnung für die Deutsche Post

    18.09.2018

    (tb) Zum fünften Mal hintereinander erhielt die Deutsche Post den John Deere Award für Beschaffungslogistik. Der US-amerikanische Landtechnikkonzern würdigte damit die taktgenauen Transporte von DHL Global Forwarding, der See- und Luftfahrtspedition der Deutschen Post, zu John Deeres Produktionsstandorten in Europa.

  • Logistikpartner DHL

    17.09.2018

    (tb) Offizieller Logistikpartner der Europameisterschaften der Leichtathletik in Berlin war DHL Trade Fairs & Events, ein Teil von DHL Freight. Das Unternehmen aus dem Deutsche-Post-Konzern koordinierte den Transport und die Lagerung unter anderem der Sportgeräte rund um die Austragungsstätten. Weiterlesen...

  • An die MICHEL-Redaktion: Bogen oder Rolle?

    14.09.2018

    MiR 6 2018-8(mi) Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

     

    ich habe Probleme mit der Zuordnung meiner Marken der Freimarkenserie Blumen zu den Ausgabeformen Bogen oder Rolle. An der Zähnung kann ich mich nicht orientieren, denn bei beiden Ausgabeformen sind die Zähne an allen vier Seiten „ausgefranst“ – warum auch bei den Rollenmarken ist mir ein Rätsel; diese sollten ja nur oben und unten Reißspuren aufweisen. Zum Vergleich lege ich eine Rollenmarke aus Österreich bei, die links und rechts gerade geschnittene Zähne aufweist sowie einen Dreierstreifen der Bund-Marke „Tränendes Herz“ mit vierseitig ausgefransten Zähnen. Weiterlesen...

  • Alle News anzeigen

MICHEL-Geschäftsführer Hans W. Hohenester am Saxofon

Anzeige