• Neue Titel

    Junior Katalog

    UNO-Spezial 2017Klassik Uebersee 2017

  • MICHEL-Rundschau

    MiR 2 2018 U1

     

  • Toptitel

    Deutschland 2017 2018

    Deutschland Spezial Band 2

  • Numismatik: 100 000 Euro für die erste Goldmünze aus Brandenburg mit dem Herrscherporträt

    20.02.2018

    01x00008a00-Kopie(Künker) Joachim II. von Brandenburg war kein unumstrittener Herrscher. Prachtliebend und unfähig zu haushalten, hinterließ er bei seinem Tod einen Schuldenberg von 4,7 Millionen Gulden. Dafür, dass zu seinen Lebzeiten immer genug Geld vorhanden war, sorgte sein Hoffaktor und Schatullenverwalter Lipman ben Juda, der zusätzlich der kurfürstlichen Münzstätte vorstand und als Obmann der Juden in der Mark Brandenburg amtierte. Weiterlesen...

  • Keine Messe mehr in Berlin

    20.02.2018

    (tb) Im Rahmen der Numismata Berlin wird keine Briefmarken-Messe mehr stattfinden. Dies teilte die Veranstalterin der Münzmesse, Angela Modes, mit. In diesem Jahr öffnet die Numismata am 20. und 21. Oktober in Halle 11/2 des Ausstellungsgeländes unter dem Funkturm ihre Pforten.

  • Tarifrunde eingeläutet

    19.02.2018

    (tb) In der 2018 laufenden Tarifrunde fordert die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für die Beschäftigten der Deutschen Post eine Gehaltserhöhung von sechs Prozent. Weiterlesen...

  • Burgen und Schlösser: Falkenlust zu Brühl

    15.02.2018

    MiR 1 18-4(mi) Zwischen Köln und Bonn, in der an Sehenswürdigkeiten reichen Stadt Brühl, liegt in einer prächtigen Park- und Gartenlandschaft das Schloss Falkenlust. Zusammen mit dem benachbarten Schloss Augustusburg zählt es zu den berühmtesten deutschen Rokoko-Baudenkmälern des 18. Jahrhunderts. Weiterlesen...

  • Streetscooter für Alphabet

    14.02.2018

    (tb) In den Bayerischen Motorenwerken fand die Deutsche Post einen weiteren Kunden für ihren Streetscooter. Allerdings setzt BMW den elektrisch angetriebenen Transporter nicht selbst ein. Vielmehr kaufte die BMW-Tochter Alphabet Fuhrparkmanagement die Wagen, um sie in ihre Leasingangebote aufzunehmen.

  • An die MICHEL-Redaktion: Schwierige Einfuhr bei Briefmarken mit Samen

    13.02.2018

    MiR 2 2018 druckreif-3(mi) Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

     

    wie immer lese ich die MICHEL-Rundschau mit großem Interesse, so auch die Ausgabe 11/2017. Den Artikel von Herrn Axel Brockmann über den neuen Neuseeland-Block möchte ich aber nicht unkommentiert stehen lassen. Der Autor fragt hier, wie die Sammler im Ausland ohne direkte Quellen im Land selbst an die Ausgabe mit integrierten Pflanzensamen kommen sollen. Weiterlesen...

  • Bußgelder angeregt

    12.02.2018

    (tb) Rund 6100 schriftliche Beschwerden von Postkunden zählte die Bundesnetzagentur 2017. Das bedeutete einen Zuwachs von rund 50 Prozent gegenüber 2016. Weiterlesen...

  • Zugehen auf Kritiker

    09.02.2018

    (tb) Die Deutsche Post schuf für die Einführung ihres so genannten Infrastrukturrabattes eine Übergangsfrist bis zum 30. April. Mit dieser ging sie auf die Kritiker des Vorhabens zu, die bemängelt hatten, die Zeitspanne für die Umstellung der elektronischen Datenverarbeitung und der Postbearbeitungsmaschinen sei zu kurz. Weiterlesen...

  • Tierkinder: Reh und Seehund

    08.02.2018

    MiR 1 18-2(mi) Trifft man auf ein Rehkitz, das scheinbar verwaist im Gras liegt, ist die Mutter meist nicht weit. Denn die Ricken lassen ihre gesprenkelten Jungen zu deren eigenem Schutz oft allein zurück und kommen nur zum Säugen in die Deckung. So verhindern sie, dass Feinde auf die nahezu geruchlosen Jungen aufmerksam werden. Weiterlesen...

  • Theorie und Realität

    07.02.2018

    (tb) Dynamic Parcel Distribution (DPD) bringt ein Zusatzentgelt für die Zustellung von Paketen an der Haustür ins Gespräch. Weiterlesen...

  • Richard Borek feiert 125-jähriges Jubiläum

    06.02.2018

    borek webMit der Unternehmensgruppe Richard Borek aus Braunschweig feiert in diesem Jahr das weltweit größte Fach-Versandhaus für Sammelartikel sein 125-jähriges Bestehen. Weiterlesen...

  • Größeres Neubauvolumen

    05.02.2018

    (tb) An den Preissteigerungen auf dem Markt der gewerblich genutzten Immobilien hat auch die KEP-Branche ihren Anteil. Nach Berechnungen des Münchner Immobiliendienstleisters Loginvest erreichten die Anbieter 2017 ein Neubauvolumen einschließlich projektierter Flächen von 140.000 Quadratmetern. Weiterlesen...

  • Numismatik: 5 Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“

    02.02.2018

    171208 5Euro 2018 Subtropische mintbw 5(smbw) Am 8. Dezember 2017 prägte Ministerialdirigent Walter Leibold die erste 5 Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“. Er eröffnete damit die Produktion der zweiten Ausgabe der Münzserie „Klimazonen der Erde“. Weiterlesen...

  • Elektronisches Einschreiben

    01.02.2018

    (tb) Die Deutsche Post erhielt von der Bundesnetzagentur das nötige Zertifikat, um elektronische Einschreiben zustellen zu können. Dies geschieht über ihr Angebot E-Post. Weiterlesen...

  • An die MICHEL-Redaktion: Im Briefträgersaal ausgerufen

    31.01.2018

    MiR 2 2018 druckreif(mi) Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

    in der Anlage erhalten Sie in Kopie einen Brief, frankiert mit drei Marken der Alliierten Besetzung MiNr. 5 zu je 8 Pfennig, abgestempelt in München am 6. April 1946. Weiterlesen...

  • Alle News anzeigen

MICHEL-Geschäftsführer Hans W. Hohenester am Saxofon

Anzeige