Leuchtturm Staberhuk

(mi) Der Leuchtturm Staberhuk auf der Ostseeinsel Fehmarn entstand im Jahr 1903. Bereits bei Baubeginn stand fest, dass der gemauerte Turm nach seiner Fertigstellung die schwere, gusseiserne Laterne des alten englischen Leuchtturms auf der Nordseeinsel Helgoland erhalten würde.

(tb) Nach der Deutschen Post steigt auch die Konkurrenz in die Verteilung von Prospekten ein. Auf „Einkauf Aktuell“, die wöchentliche Postwurfsendung der gelben Post, folgt Anfang Juli „Benefits“, eine Postwurfsendung der orangen Postcon, einer Tochter der niederländischen Post NL.

(mi) Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

als Anlage übersende ich Ihnen ein Markenheftchen der Bundespost. Dabei handelt es sich um die MiNr. 23 d. Ausweislich Ihres Handbuch-Kataloges 2010/2011, S. 191, ist dieses MH im Dezember 1980 ausgegeben worden. Das kann so nicht ganz sein, da ich es schon am 3. November 1980 in Bonn gekauft habe. Für eine Rückantwort wäre ich sehr dankbar.

Mit einem freundlichen Gruß aus Troisdorf, der Stadt mit dem größten Bilderbuchmuseum Europas.

Georg W.

(wm) Am 1. August 2016 gab der BDPh die Anstellung eines neuen Geschäftsführers bekannt, der ab März 2017 die Bonner Geschäftsstelle des BDPh leiten wird. Eine Ausschreibung der Stelle war vor Monaten in der Verbandszeitschrift philatelie erfolgt.

Umschlagdeckel Katalog der aptierten Stempel(Uwe Albert/Hans Koppe) Im August 2016 erscheint als Sonderdruck der Arbeitsgemeinschaft der Sammler Deutscher Kolonialpostwertzeichen e.V. erstmalig ein Katalog der aptierten deutschen Stempel in Südwestafrika ab 1915.