Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

in der Anlage sende ich Ihnen einen Scan einer mir unbekannten Postmarke. Können Sie sie identifizieren und mir einen Preis sagen?

Danke
Ihr Sammlerfreund aus Russland

Der Rat der Europäischen Union, der auch als EU-Ministerrat bezeichnet wird, bildet zusammen mit dem Europäischen Parlament die Hauptbeschlussfassungsstelle der Europäischen Union.

Während das EU-Parlament die EU-Bürger repräsentiert, sind im Rat der EU die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten vertreten. Den Vorsitz im Rat der Europäischen Union, die EU-Ratspräsidentschaft, übernimmt im Rotationsprinzip alle sechs Monate ein anderer Mitgliedstaat. Am 1. Juli 2020 ist die Reihe an der Bundesrepublik Deutschland, zum 13. Mal seit der Unterzeichnung der Römischen Verträge im Jahr 1957.

(tb) Zum 1. Januar 2021 erhöht die Deutsche Post die Paketpreise für Geschäftskunden.

Die Preisanhebung trifft sowohl Versender, die individuell ausgehandelte Verträge nutzen, als auch solche, die Listenpreise entrichten. Besonders stark sollen die Entgelte für Pakete mit mehr als 20 Kilogramm Gewicht klettern.

In den vergangenen sechs Jahren hat die CIT Serie "Evolution of Life" unter Paläontologen Kultstatus erreicht. Die Präzision in der Wiedergabe der Fossilien begeistert die Fachleute. Münzsammler wissen die technische Meisterleistung zu schätzen, die hinter der aufwändigen Oberflächenbehandlung steht, durch die sich die Fossilien in ihrer Vergoldung vom rauen Hintergrund abheben.

Im Karbon, das vor etwa 298,9 Mio. Jahren endete und dem wir unsere ausgedehnten Kohlenflöze verdanken, entwickelten sich die Lepospondyli, eine heute ausgestorbene Gruppe amphibienartiger Landwirbeltiere, von denen der Diplocaulus mit seinem charakteristischen Schädelknochen der bekannteste sein dürfte.

Die Geschichte Freiburgs reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Durch die Region verliefen mehrere Handelswege. Um diese zu kontrollieren, ließ Herzog Bertold II. aus dem schwäbischen Geschlecht der Zähringer ab 1091 auf dem nahegelegenen Schlossberg eine Burg errichten.

Sein Sohn Konrad erhob die Händler- und Handwerkersiedlung, die sich am Fuße des Berges gebildet hatte, im Jahr 1120 mit der Siegelung der Marktgründungsurkunde zur Stadt. Durch die reichhaltigen Silbervorkommen am Westrand des Schwarzwalds gelangte sie schnell zu Wohlstand.