Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

auf der indischen Postverwaltung in Bangalore kaufte ich Blocks mehrfach postfrisch. Bei der Durchsicht zu Hause stellte ich bei einigen Blocks Farbunterschiede fest – Farbe Schwarz fehlend oder ins Silber übergehend. Ich finde in Ihrem Überseekatalog keine Hinweise.

Mit freundlichem Gruß
Walter H.

Wie in jedem Herbst findet die NUMISMATA in Berlin und Frankfurt statt: Die Berliner NUMISMATA vom 12.-13. Oktober, die Frankfurter NUMISMATA vom 22.-23. November. Anders als in den letzten Jahren beginnt die Frankfurter NUMISMATA diesmal aber bereits am Freitag, der Sonntag fällt dafür aus.

Münzenmessen sind existentiell für einen funktionierenden Münzenmarkt. Sie sind der Ort, wo jenseits von Internet und Versteigerungsplattform das persönliche Treffen möglich ist.

Innerhalb von sieben Jahren verwirklichte die 1958 gegründete US-Raumfahrt-Agentur NASA das Apollo-Programm.

Zu Beginn gab es keinerlei Erfahrungen mit der Schwerelosigkeit oder kosmischer Strahlung und keine den Anforderungen gewachsene Rakete. Die beteiligten Wissenschaftler mussten zunächst ohne Computer die langen und komplizierten Berechnungen durchführen, die für die Mission benötigt wurden.

Motivsammler aufgepasst: Ab sofort bietet MICHEL Nachschlagewerke zu jedem Sammelgebiet an. Nutzen Sie bis Ende September 2019 den Einführungsrabatt von 10%!

Für Sammler einzelner Länder bietet MICHEL schon lange den Service, sich die eigenen Sammelgebiete einzeln zusammenzustellen. Ländersammler sind damit nicht mehr an die Ordnung der MICHEL-Bände gebunden und können sich frei für die Gebiete entscheiden, die sie auch wirklich interessieren. MeinMICHEL für Ländersammler können Sie jederzeit bequem im Online-Shop bestellen.

Sehr geehrte MICHEL-Redaktion,

seit mehr als 40 Jahren lese ich die MICHEL-Rundschau und habe auch viele Kataloge. Heute wende ich mich mit einer Frage an Sie: Sind die Frei- und Sondermarken aus der Zeit der Währungsumstellung von DM auf Euro noch postgültig oder nicht?

Laut meinem Tauschpartner in Meissen wird er abgewiesen, wenn er Post mit diesen Briefmarken als Frankatur aufgibt. Auktionshäuser der Schweiz und auch aus Deutschland versenden ihre Kataloge aber mit diesen DM-Euro-Marken.