(tb) Die Deutsche Post will die Laufzeitvorgaben für die Briefpost lockern. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtete, fordert sie von der Politik eine entsprechende Änderung des Postgesetzes.

Einen neuen Grenzwert – bislang müssen 80 Prozent der Sendungen am Tag nach der Einlieferung den Empfänger erreichen, 95 Prozent binnen zweier Tage – nannte sie aber auch auf Nachfragen nicht.

In Deutschland und im deutschsprachigen Raum ist das weihnachtliche Brauchtum regional unterschiedlich ausgeprägt. Einige althergebrachte Bestandteile lassen sich jedoch überall finden: das Beisammensein mit Familie und Freunden, das gemeinsame Verzehren von traditionellen Weihnachtsgerichten sowie der mit Kerzen oder Lichtern, Figuren, Glaskugeln und Lametta geschmückte Christbaum, unter dem die Geschenke am Heiligen Abend liegen.

(tb) Noch immer sind die Nachwehen des Verkaufs der Postbank nicht abgeklungen.

2008 und 2010 hatte die Deutsche Bank in zwei Schritten das Institut übernommen, das seinerzeit mehrheitlich der Deutschen Post gehörte. Investoren, die Postbank-Aktien nach dem Börsengang von 2004 gekauft hatten, halten den Preis, den die Deutsche Bank pro Aktie bot, für zu niedrig und reichten Klage ein.

Liebe MICHEL-Redaktion,

ich kann die beigefügten Zusammendrucke Deutsches Reich im MICHEL-Deutschland-Spezial Band 1 nicht finden.

Sind diese gar nicht katalogisiert? Über eine Antwort würde ich mich freuen und bedanke mich für Ihre Mühen.

Gerd V.

Juno, die Göttin der Geburt, Ehe und Fürsorge, wollte sich eines Tages die Zeit mit Näharbeiten vertreiben.

Ob sie von Jupiter abgelenkt wurde oder zu ausgelassen über Geschichten lachte, die andere Götter in der geselligen Runde zum Besten gaben, weiß niemand. Dies jedoch ist sicher: Der Fingerhut, den sie sich übergestreift hatte, entglitt ihr und fiel auf die Erde herab.